Stellenanzeigen
Bewerbungsende: 13.02.2023
Wiesbaden

Referatsstelle – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Hessische Kulturstiftung fördert Einrichtungen der bildnerischen Medien, Archive und Bibliotheken in Hessen. Die Stiftung unterhält darüber hinaus ein Stipendienprogramm für Künstler:innen der bildnerischen Medien.
In unserem fünfköpfigen Team ist zum 1. April 2023 eine Teilzeitstelle (75 % mit der Aussicht auf Erweiterung zu einer Vollzeitstelle) als Referent/-in (m/w/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung zu besetzen.
Beschäftigungsform:
Angestellten- oder Beamten­verhältnis
Umfang:
Teilzeit (unbefristet)
Studienabschluss:
Master / Magister
Vergütung / Gehalt:
Entgeltgruppe 11 TV-H
veröffentlicht am: 17.01.2023