Preise und Stipendien
Bewerbungsfrist: 30.11.2022

Marcel Duchamp-Forschungsstipendium 2023

Das Staatliche Museum Schwerin besitzt eine der bedeutendsten Duchamp-Sammlungen Europas. Um diesen Sammlungskomplex international zu vernetzen und neue, interdisziplinäre Forschungsprojekte realisieren zu können, gründete das Museum 2009 ein eigenes Duchamp-Forschungszentrum.
Insbesondere junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden aufgefordert, sich mit dem Werk Marcel Duchamps, dessen Rezeption sowie dem entsprechenden gesellschaftlich-künstlerischen Kontext auseinanderzusetzen. Ziel ist es, im Rahmen des – hiermit bereits zum sechsten Mal ausgeschriebenen – Stipendiums ein eigenes Forschungsvorhaben umzusetzen. Ein Bezug zum Sammlungsbestand des Schweriner Museums wird erwartet.

Höhe des Stipendiums: monatlich 500 Euro
Dauer des Stipendiums: 1 Jahr (01.01.2023 – 31.12.2023)
Die Unterstützung versteht sich als eine Teilförderung, die zusätzlich zu einer bereits bestehenden Finanzierung bzw. Förderung oder zur Überbrückung in die Promotions- bzw. Postdoc-Phase gewährt werden kann.

veröffentlicht am: 26.09.2022