Veranstaltungen
17.04.2023–30.04.2023
Krems an der Donau (AT)

Certified Program „Crossmediale Ausstellungsentwicklung“

Die digitale Medienrevolution bedeutet Erneuerung für Ausstellungs- und Museumswesen. Ein Trend, der durch Covid-19 noch verstärkt wurde, sind immersive und multimediale Ausstellungsgestaltungen, die auch neues Publikum anziehen. Das postgraduale Studienprogramm vermittelt Grundlagenwissen zur Ausstellungsentwicklung in Verbindung mit Medientheorie und -praxis, besonders mit aktuellsten Strategien der partizipativen und multimedialen Vermittlung.

Gestalterische und organisatorische Kompetenzen wie Ausstellungsentwicklung, Szenographie und Projektmanagement werden ebenso vermittelt, wie Profiwissen um Finanzierung, Copyright und Leihverkehr bis hin zu den aktuellsten Strategien zum Einsatz multimedialer Technik und zur Gestaltung virtueller Ausstellungen in verschiedenen Plattformen. Anhand von Case Studies werden die Unterschiede von Sonder-, Dauer- und Wanderausstellungen erarbeitet. Best-Practice-Beispiele geben einen fundierten Einblick in Trends und Arbeitsfelder, mit einem besonderen Schwerpunkt auf immersive Ausstellungsarchitektur und Erlebniswelten.

Anmeldeschluss: 13.03.2023
Veranstaltungsort
Universität für Weiterbildung Krems
Zentrum für Bildwissenschaften
Dr. Karl Dorrek Strasse 30
3500 Krems
Österreich
Bild: Zentrum für Bildwissenschaften
veröffentlicht am: 21.11.2022